Mediterranes Ofengemüse mit Feta & frischen Kräutern

Zutaten für 4 Portionen

  • 2 kleine Zucchini
  • 1 Aubergine(n)
  • 2 Paprikaschote(n)
  • 25 kleine Cocktailtomaten
  • 1 TL Thymian, grob gehackter frischer
  • 1 TL Oregano, grob gehackter frischer
  • 1 Zweig/e Rosmarin, klein, grob zerkleinert
  • 3 Knoblauchzehe(n), grob gehackte
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 40 ml Olivenöl, gute Qualität
  • 1 Pck. Feta-Käse

Zubereitung

Bei dem Gemüse könnt Ihr natürlich nehmen, was Ihr wollt. Wir nehmen, Zucchini, Aubergine und Paprika, sowie Cocktailtomaten. Ihr solltet darauf achten, dass das Gemüse in ungefähr gleich große Stückchen geschnitten wird, damit die Garzeit auch ungefähr gleich ist. Zu dem Gemüse kommen dann noch die grob gehackten Kräuter, der grob gehackte Knoblauch und der in Würfel geschnittene Feta.

Alles wird dann noch großzügig mit Pfeffer gewürzt und in einer Auflaufform mit dem Olivenöl vermischt. Anschließend kommt es für 15 Minuten bei 200 °C (Umluft) in den Ofen. Nach dieser Zeit rührt Ihr alles vorsichtig durch, und gebt es nochmal in den Ofen.

Nach weiteren 15 Minuten ist das Gemüse fertig und kann entweder als Beilage oder mit frischem Baguette serviert werden.

Quelle: Chefkoch.de

Schreibe einen Kommentar